Oldies im TH Filderstadt

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  biene am Do 4 Sep 2014 - 15:11

Momentan warten 

- Max (Mischling ca 14 Jahre)

- Fly und Sindi  ( Border-Dalmatiner--Labbi_Mix geb 2003 / Appenzeller-Malinois-Mix geb. 2003 ) 
ein Leben lang zusammen, vllt könnten sie das ja auch weiterhin sein bitte bitte   die beiden sind Katzenverträglich !!!!!!! 10   


-  Moritz (Altdeutscher Hütehund. geb. ca. 2006 )

- Hugo (Mischling, geb.  ca. 2005 )

...............................und viele weitere Tiere auf SIE  kuckuck   zum                      

Herbstfest des Tierschutzvereins Tierfreunde Filderstadt e.V.
Wann? - Am Sonntag, den 14.09.14 von 11.30 - 17.00 Uhr


_________________
iene




"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern." 
Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)
avatar
biene
Filstaler Strickliesl

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 21.07.13
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Silvia am Do 4 Sep 2014 - 15:20

biene schrieb:Momentan warten 

- Max (Mischling ca 14 Jahre)

- Fly und Sindi  ( Border-Dalmatiner--Labbi_Mix geb 2003 / Appenzeller-Malinois-Mix geb. 2003 ) 
ein Leben lang zusammen, vllt könnten sie das ja auch weiterhin sein bitte bitte   die beiden sind Katzenverträglich !!!!!!! 10   


-  Moritz (Altdeutscher Hütehund. geb. ca. 2006 )

- Hugo (Mischling, geb.  ca. 2005 )

...............................und viele weitere Tiere auf SIE  kuckuck   zum                      

Herbstfest des Tierschutzvereins Tierfreunde Filderstadt e.V.
Wann? - Am Sonntag, den 14.09.14 von 11.30 - 17.00 Uhr



Ist der Beitrag ohne Bilder oder gehen die wieder nur mal nicht auf?

_________________
Es grüßt Euch, Silvia mit der Rasselbande vom Rhein  silviagehtgassi 
*******************************************
Im Herzen immer dabei:
Nora, Ninettchen, Tante Jolante, Maya, Krümel, Yuna, Sissi, Semi, Lady, Tildchen, Asko, Rocky und noch viele Hunde mehr.
avatar
Silvia
Foren-Giftzahn

Anzahl der Beiträge : 7353
Anmeldedatum : 02.07.13
Alter : 51
Ort : am Wasser

http://www.Hunde-Oldies.de

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Silvia am Do 4 Sep 2014 - 21:31

Ah - hab den Link ganz unten gefunden. Smile

_________________
Es grüßt Euch, Silvia mit der Rasselbande vom Rhein  silviagehtgassi 
*******************************************
Im Herzen immer dabei:
Nora, Ninettchen, Tante Jolante, Maya, Krümel, Yuna, Sissi, Semi, Lady, Tildchen, Asko, Rocky und noch viele Hunde mehr.
avatar
Silvia
Foren-Giftzahn

Anzahl der Beiträge : 7353
Anmeldedatum : 02.07.13
Alter : 51
Ort : am Wasser

http://www.Hunde-Oldies.de

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  biene am Do 4 Sep 2014 - 21:32

10
Silvia schrieb:Ah - hab den Link ganz unten gefunden. Smile

_________________
iene




"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern." 
Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)
avatar
biene
Filstaler Strickliesl

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 21.07.13
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Gast am Fr 5 Sep 2014 - 7:14

Bei Max und Lilu könnte ich mal wieder schwach werden Embarassed
Schnell die Seiten schließen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Gabriele am So 7 Sep 2014 - 21:47

ich weiß genau ich bin in einem Forum für Oldies und ich finde die Hunde wirklich bezaubernd, aber ganz ehrlich, wenn ich auch könnte könnte ich wieder nicht Embarassed es hat mir damals sooo weh getan und ich weiß nicht ob ich es immer wieder verkraften könnte.Muß ich mich deshalb schämen, ich glaube nicht und ich weiß eines Tages tut es wieder so schrecklich weh  Crying or Very sad

_________________
Liebe Grüße Gabi mit dem Burschi und Püppimaus im Herzen I love you 

 Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen stark zu sein, bedeutet immer wieder aufzustehen

Ein Zentimeter Hund ist mir lieber als ein Kilometer Stammbaum
avatar
Gabriele

Anzahl der Beiträge : 2575
Anmeldedatum : 05.11.13
Alter : 59
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Silvia am So 7 Sep 2014 - 22:21

Gabriele schrieb:ich weiß genau ich bin in einem Forum für Oldies und ich finde die Hunde wirklich bezaubernd, aber ganz ehrlich, wenn ich auch könnte könnte ich wieder nicht Embarassed es hat mir damals sooo weh getan und ich weiß nicht ob ich es immer wieder verkraften könnte.Muß ich mich deshalb schämen, ich glaube nicht und ich weiß eines Tages tut es wieder so schrecklich weh  Crying or Very sad


Es kann nicht jeder und muss auch nicht jeder können. Nein, schämen musst du dich dafür nicht. Smile

_________________
Es grüßt Euch, Silvia mit der Rasselbande vom Rhein  silviagehtgassi 
*******************************************
Im Herzen immer dabei:
Nora, Ninettchen, Tante Jolante, Maya, Krümel, Yuna, Sissi, Semi, Lady, Tildchen, Asko, Rocky und noch viele Hunde mehr.
avatar
Silvia
Foren-Giftzahn

Anzahl der Beiträge : 7353
Anmeldedatum : 02.07.13
Alter : 51
Ort : am Wasser

http://www.Hunde-Oldies.de

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Gast am Mo 8 Sep 2014 - 8:00

Nein, schämen muss man sich nicht!
Auch ein Pflegeplatz hat ja nur begrenzten Platz, aber es gibt sooo viele Hunde, die einen bräuchten.

Und ja, wenn sie gehen müssen, tut es immer entsetzlich weh, dabei ist es eigentlich auch egal, wie lange sie bei uns waren.

Mir hilft es immer, weil ich sehe ud erlebe, wie die Oldies noch einmal aufblühten und richtig Lust und Freude an ihrem Leben bekommen.
Aber das kann nicht jeder

Und dafür muss man sich nicht schämen!

Man tut, was man kann - und das muss reichen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Silvia am Mo 8 Sep 2014 - 8:44

Nola schrieb:Nein, schämen muss man sich nicht!
Auch ein Pflegeplatz hat ja nur begrenzten Platz, aber es gibt sooo viele Hunde, die einen bräuchten.

Und ja, wenn sie gehen müssen, tut es immer entsetzlich weh, dabei ist es eigentlich auch egal, wie lange sie bei uns waren.

Mir hilft es immer, weil ich sehe ud erlebe, wie die Oldies noch einmal aufblühten und richtig Lust und Freude an ihrem Leben bekommen.
Aber das kann nicht jeder

Und dafür muss man sich nicht schämen!

Man tut, was man kann - und das muss reichen.


Genau so isses! Smile

_________________
Es grüßt Euch, Silvia mit der Rasselbande vom Rhein  silviagehtgassi 
*******************************************
Im Herzen immer dabei:
Nora, Ninettchen, Tante Jolante, Maya, Krümel, Yuna, Sissi, Semi, Lady, Tildchen, Asko, Rocky und noch viele Hunde mehr.
avatar
Silvia
Foren-Giftzahn

Anzahl der Beiträge : 7353
Anmeldedatum : 02.07.13
Alter : 51
Ort : am Wasser

http://www.Hunde-Oldies.de

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  biene am Mo 13 Okt 2014 - 16:27

biene schrieb:Momentan warten 

- Max (Mischling ca 14 Jahre)

- Fly und Sindi  ( Border-Dalmatiner--Labbi_Mix geb 2003 / Appenzeller-Malinois-Mix geb. 2003 ) 
ein Leben lang zusammen, vllt könnten sie das ja auch weiterhin sein bitte bitte   die beiden sind Katzenverträglich !!!!!!! 10   


-  Moritz (Altdeutscher Hütehund. geb. ca. 2006 )

- Hugo (Mischling, geb.  ca. 2005 )

...............................und viele weitere Tiere auf SIE  kuckuck   zum                      

Herbstfest des Tierschutzvereins Tierfreunde Filderstadt e.V.
Wann? - Am Sonntag, den 14.09.14 von 11.30 - 17.00 Uhr



Das Fest ist ja jetzt schon einen Monat her und nun sind SINDI & FLY vermittelt.  abklatschen

_________________
iene




"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern." 
Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)
avatar
biene
Filstaler Strickliesl

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 21.07.13
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Silvia am Mo 13 Okt 2014 - 18:19

KLASSE!!!! vier smilies hopsen vier smilies hopsen vier smilies hopsen

_________________
Es grüßt Euch, Silvia mit der Rasselbande vom Rhein  silviagehtgassi 
*******************************************
Im Herzen immer dabei:
Nora, Ninettchen, Tante Jolante, Maya, Krümel, Yuna, Sissi, Semi, Lady, Tildchen, Asko, Rocky und noch viele Hunde mehr.
avatar
Silvia
Foren-Giftzahn

Anzahl der Beiträge : 7353
Anmeldedatum : 02.07.13
Alter : 51
Ort : am Wasser

http://www.Hunde-Oldies.de

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  biene am So 26 Okt 2014 - 9:14

Momentan warten schrieb:
- Max (Mischling ca 14 Jahre)

-  Moritz (Altdeutscher Hütehund. geb. ca. 2006 )



im Tierheim Filderstadt,
welches auch einfach "nur" zum Gassi gehen
rings um TH schöne Waldwege hat.  gassi

Hugo ist vermittelt  smilie-hops

Vielleicht mag sich ja auch jemand in den kleinen Springinsfeld Robby verlieben - er wartet und wartet........ auf seinen Menschen.  Very Happy

_________________
iene




"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern." 
Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)
avatar
biene
Filstaler Strickliesl

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 21.07.13
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Silvia am So 26 Okt 2014 - 9:50

Prima!

und Robby findet sicher auch noch seinen "Meisterplatz" Smile

_________________
Es grüßt Euch, Silvia mit der Rasselbande vom Rhein  silviagehtgassi 
*******************************************
Im Herzen immer dabei:
Nora, Ninettchen, Tante Jolante, Maya, Krümel, Yuna, Sissi, Semi, Lady, Tildchen, Asko, Rocky und noch viele Hunde mehr.
avatar
Silvia
Foren-Giftzahn

Anzahl der Beiträge : 7353
Anmeldedatum : 02.07.13
Alter : 51
Ort : am Wasser

http://www.Hunde-Oldies.de

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  biene am Mi 18 Nov 2015 - 20:45

Leider sitzt das Mäxchen  noch immer und ist inzwischen ein ganz großer Notfall: 

Max braucht ein Weihnachtswunder  wo seid ihr
unser größter Wunsch ist, dass unser Mäxle Weihnachten endlich in einem richtigen Zuhause feiern darf. Bitte…. es muss doch irgendwo ein Plätzchen für unseren Max geben.
Seit mehr als 2 Jahren ist das Kerlchen nun schon auf der Suche nach seinem Plätzchen. Von den ursprünglichen Besitzern wurde er in einer Pension untergebracht weil sie ihn nicht behalten konnten. Dort saß er mehr als 1 Jahr alleine in einer abgelegenen Zwingeranlage.
Im August 2014 zog er ins Tierheim um und obwohl er hier unter Menschen ist und wir alles tun sein Leben so angenehm wie möglich zu gestalten, ist die Situation für Max alles andere als optimal.

Vor einigen Wochen endlich der Lichtblick: Max durfte auf einen Pflegeplatz ziehen. Wir waren glücklich und erleichtert. Dann 5 Wochen später das Drama: Max musste zurück ins Tierheim weil seine Pflegestelle nun doch nicht mit seinen….vorher natürlich im Detail besprochenen Macken….zurechtkam.
Max ist ein Opa, 15 Jahre alt, auch wenn man ihm dies nicht ansieht. Und ja… Max ist ein Opa, mit Ecken und Kanten. Im Haus ist Max ein Schatz, ruhig, lieb, stubenrein, total verschmust und freundlich zu Jedermann. Aber beim Spaziergehen ist unser Mäxle eben nicht so einfach zu händeln. An schlechten Tagen sind Alle Feinde: Autos, Fahrradfahrer, Jogger, Spaziergänger und vor allem Hunde. An guten Tagen schafft man es vielleicht auch mal an einem Hund vorbei ohne das Max den Dicken macht und knurrend und geifernd in der Leine hängt.
Wir suchen für Max einen Platz ohne andere Hunde, maximal eine souveräne Hündin würde vermutlich gehen, ohne kleine Kinder, einen Platz bei Menschen, die ihn so nehmen wie er nun mal ist, die ihre Spaziergänge so legen können und wollen, dass man nicht dauernd einem anderen Hund oder Massen von Spaziergängern begegnet, Menschen die zumindest ein wenig Hundeerfahrung haben und sich nicht abschrecken lassen wenn Max mal wieder austickt, die verantwortungsbewusst und umsichtig beim Spazierengehen sind.
Was wir nicht suchen sind Menschen, die aus Mitleid hier schreien und unseren Max dann wieder ins Tierheim zurückbringen. Die Entscheidung muss wohlüberlegt sein. Max darf nicht noch einmal sein Zuhause verlieren. Daran würde sein kleines Hundeherz zerbrechen.
Max ist ca. 14 kg schwer, kann ohne Probleme ein paar Stunden alleine bleiben, fährt gerne Auto und läuft auch noch größere Strecken problemlos. Max ist gesund und benötigt im Moment keinerlei Medikamente.
FÜR MAX ÜBERNIMMT DAS TIERHEIM ALLE KOSTEN AUF LEBENSZEIT.
Natürlich würden wir unseren Max gerne in der näheren Umgebung von Stuttgart vermitteln aber für einen Traumplatz machen wir auch eine Ausnahme.
Nachdem wir nicht immer alle Kommentare lesen können und mitbekommen, bitte am besten im Tierheim anrufen: 0711/7775666 oder schickt uns eine PN oder eine Mail an mail@tierschutz-filderstadt.de
Bitte teilt den kleinen Mann fleißig damit sein Weihnachtswunder wahr wird.

ach ja und hier sieht man ihn auch https://www.facebook.com/Tierschutzverein-Tierfreunde-Filderstadt-eV-232449480159958/ 

_________________
iene




"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern." 
Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)
avatar
biene
Filstaler Strickliesl

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 21.07.13
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  biene am Mi 2 Dez 2015 - 23:10

Ich hatte mich darauf gefreut, dass Max morgen SEINE große Chance bekommt in der Sendung "Kaffee oder Tee" im SWR und dann lese ich soeben das:



Th Filderstadt schrieb:Schockiert hat uns gestern was ganz anderes.
Eigentlich war für Donnerstag ein Besuch mit drei unserer Hunde bei der Fernsehsendung "Kaffee oder Tee" geplant.
Wir wollten mit Max, Duffy und unserem Neuzugang Lupo hinfahren. Alles war schon geplant. Doch dann die klare Ansage vom Sender: Max sei zu alt, ihn könnten wir nicht mitbringen. Hinterher würde er vermittelt werden, bald sterben (auf Grund seiner 15 Jahre) und das könne man den Zuschauern gegenüber nicht verantworten. Und eventuell würden sich seine neuen Menschen dann beim Fernsehsender beschweren.
Max ist topfit. Für ihn suchen wir so dringend ein Plätzchen. Gerade für ihn wäre es eine wichtige Chance gewesen. Und das ein fünfzehnjähriger Hund nicht mehr ewig lebt, dürfte wohl jedem klar sein.
Nun, für uns stand ganz klar fest - wir kommen mit Max oder gar nicht.
Also bleiben wir da.
Schade und völlig unverständlich.
 

_________________
iene




"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern." 
Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)
avatar
biene
Filstaler Strickliesl

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 21.07.13
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Oldies im TH Filderstadt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten